TrustCloud UserID

Weisen Sie Ihren Benutzern nur einmal und für immer sichere Transaktionsidentitäten zu.

Um die Schwachstellen herkömmlicher Identifikationsmethoden zu beheben, hat Branddocs TrustCloud UserID entwickelt, ein Identitäts-Token, das vom Unternehmen an den Nutzer ausgegeben wird, der zuvor generiert wurde, um eine digitale Transaktion ausführt und mit dem die Identität eines Kunden oder zukünftiger Kunden zugewiesen, überprüft und kontrastiert werden kann.

So erhält die Person, die mit dem Unternehmen interagiert, vor der Durchführung der Transaktion eine TrustCloud UserID Token. Zusätzlich erstellt der UserID-Service ein Identitäts-Dossier, das jedem Kunden zugeordnet wird und die Transaktionen, die von einem der Informationssysteme des Unternehmens durchgeführt werden, zusammenfasst und es ermöglicht, Anti-Ablehnungs-Beweise der Transaktionen mit dem Kunden zu sammeln, indem diese auf einer einheitlichen Architektur aufbewahrt werden, als ob es sich um ein Single Sign On des Kunden handelt.

Vom Token zur Identitäts-Dossier

TrustCloud UserID ermöglicht es Unternehmen, eindeutige und nicht übertragbare elektronische Profile zu erstellen und ihren Nutzern zuzuweisen, um deren tatsächliche Identität vor jeder Transaktion mit ihnen sicher zu erfassen und zu verifizieren. Auf diese Weise weiß das Unternehmen zu jedem Zeitpunkt der digitalen Transaktion, wer sich auf der anderen Seite des Bildschirms befindet, und füllt die Schwachstellen herkömmlicher Identifizierungsmethoden aus.

Durch die Anwendung modernster elektronischer Identifizierungssysteme und die Erfassung verifizierter personenbezogener Daten erhält das Unternehmen von jedem Nutzer ein UserID Token, d.h. ein Identitäts-Token, das seine tatsächliche Identität darstellt und bestätigt. Durch die Durchführung digitaler Transaktionen mit dieser Lösung sichert das Unternehmen deren Identität, Vorsatz, Integrität und Authentizität der Transaktionen vollständig ab und verhindert jegliche Versuch von Identitätsdiebstahl, Betrug oder Identitätsdiebstahl.

Die Zuweisung gesicherter Transaktionsidentitäten erfolgt einmalig und gilt für alle gegenwärtigen, früheren oder zukünftigen Transaktionen, wobie die bestmögliche Benutzererfahrung – erforderlichenfalls rückwirkend – geboten wird.

Darüber hinaus erstellt der UserID-Dienst ein Identitäts-Dossier, das jedem Kunden zugeordnet wird, um die mit ihm getätigten Transaktionen zu gruppieren und alle Anti-Abstreitungs-Beweise auf einer einheitlichen Architektur aufzuzeichnen, als ob es sich um ein Single Sign On des Kunden handeln würde.

Fließende Benutzerfreundlichkeit für die transaktionale Identitätszuweisung

Die TrustCloud UserID-Lösung besteht aus den folgenden Schritten:

Reibungsloser Zugriff auf den TrustCloud Service UserID

Der Benutzer oder Kunde greift einfacht auf die UserID zu, sei es, weil der Zugriff in die Transaktion selbst eingebettet ist, wodurch die Identifikation und Identitätsüberprufüng automatisch und zeitgleich mit diesen Prozessen durchgeführt werden kann, oder weil ein direkter Link per E-Mail, URL oder SMS für einen unabhängigeren Zugriff zur Verfügung bereitgestellt wird.

Zuweisung der sicheren Transaktionsidentität

UserID führt Sie automatisch und reibungslos durch die verschiedenen Schritte, um Ihre Identität zu authentifizieren und Ihr Identitäts-Token mit allen Garantien zu erstellen. Das Verfahren kombiniert ein persönliches Datenformular, Video-Identifikation, Dokumentenprüfung, biometrische Überprüfungen, KYC, Mobile ID und Lebensnachweise, um zu überprüfen, ob der Nutzer die Person ist, die sie vorgibt zu sein, zum Zeitpunkt der Transaktion anwesend ist und ob es sich nicht um eine betrügerische Identität handelt. Außerdem gibt der Nutzer bei diesem Vorgang die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse an, die er kontaktieren möchte, wobei er sich vergewissert, dass er diese als seine eigene angibt und diese eindeutig seiner Transaktionsidentität zuordnen möchte.

Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass alle sensiblen Informationen, vertraulichen Dokumente oder Einverständniserklärungen über die überprüften Kontaktkanäle die richtige Person erreichen.

Dieser gesamte Prozess wird innerhalb von etwa drei Minuten aufgezeichnet und entwickelt, so dass die Nutzerfahrung serh schnell und einfach ist.

Abschluss der Transaktion oder Auftragsvergabe

Wenn Sie bereits registriert sind, muss das Unternehmen den Benutzer nicht erneut verifizieren: Ihre UserID Token authentifiziert Ihre Identität für zukünfitige Transaktionen und stellt Ihnen jederzeit die Identifikationsinformationen zur Verfügung. Der Kunde wiederum muss den Vorgang nicht wiederholen und geniesst eine sehr agile und reibungslose Benutzererfahrung.

Nach Zuweisung der gesicherten Transaktionsidentität schliesst der Nutzer die Transaktion oder den Vertrag mit dem verwendeten elektronischen Signatursystem ab. In diesem Sinne bestätigt die UserID-Lösung auch, dass die elektronische Signatur des Benutzers ihm entspricht und von ihm und mit vollem Gewissen ausgeführt wird, als wäre es ein traditioneller Prozess des Unterschreibens und Akzeptierens der Bedingungen.

Somit besteht kein Risiko, dass der Nutzer die Transaktion oder den Vertrag später anfechten könnte, da sein Identitäts-Token versichert, dass er selbst derjenige war, der die Transaktion eingewilligt, die elektronische Signatur ausgeführt und die Kontaktdaten festgelegt hat, über die er die Transaktion durchgeführt hat.

Ausgabe und Aufbewahrund von Dateien

Mit der Unterstützung von TrustCloud Vault, dem Modul zur qualifizierten Beweisaufbewahrung, sammelt und bewahrt UserID die Anti-Ablehnungs-Beweise des gesamten vorherigen Zuweisungsprozesses der sicheren Transaktionsidentität. Darüber hinaus muss das Unternehmen für jeden registrierten Nutzer ein Identitätsdossier führen, in dem alle beweiskräftigen und eindeutigen Informationen über die Transaktionen mit dem registrierten Nutzer gespeichert sind.

Außerdem hat Trustcloud Vault einen Berechtigungsnachweis mit der angegebenen Telefonnummer und E-Mail-Adresse der geprüften Person ausgestellt. Auf diese Wiese kann der Nutzer bei nachfolgenden Transaktionen und Verträgen direkt auf die elektronische Signatur zugreifen, sofern die verwendete E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit den zuvor über die UserID verifizierten übereinstimmen.

Fließende Benutzerfreundlichkeit für die transaktionale Identitätszuweisung

Die TrustCloud UserID-Lösung besteht aus den folgenden Schritten:

Reibungsloser Zugriff auf den TrustCloud Service UserID

Der Benutzer oder Kunde greift einfacht auf die UserID zu, sei es, weil der Zugriff in die Transaktion selbst eingebettet ist, wodurch die Identifikation und Identitätsüberprufüng automatisch und zeitgleich mit diesen Prozessen durchgeführt werden kann, oder weil ein direkter Link per E-Mail, URL oder SMS für einen unabhängigeren Zugriff zur Verfügung bereitgestellt wird.

Zuweisung der sicheren Transaktionsidentität

UserID führt Sie automatisch und reibungslos durch die verschiedenen Schritte, um Ihre Identität zu authentifizieren und Ihr Identitäts-Token mit allen Garantien zu erstellen. Das Verfahren kombiniert ein persönliches Datenformular, Video-Identifikation, Dokumentenprüfung, biometrische Überprüfungen, KYC, Mobile ID und Lebensnachweise, um zu überprüfen, ob der Nutzer die Person ist, die sie vorgibt zu sein, zum Zeitpunkt der Transaktion anwesend ist und ob es sich nicht um eine betrügerische Identität handelt. Außerdem gibt der Nutzer bei diesem Vorgang die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse an, die er kontaktieren möchte, wobei er sich vergewissert, dass er diese als seine eigene angibt und diese eindeutig seiner Transaktionsidentität zuordnen möchte.

Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass alle sensiblen Informationen, vertraulichen Dokumente oder Einverständniserklärungen über die überprüften Kontaktkanäle die richtige Person erreichen.

Dieser gesamte Prozess wird innerhalb von etwa drei Minuten aufgezeichnet und entwickelt, so dass die Nutzerfahrung serh schnell und einfach ist.

Abschluss der Transaktion oder Auftragsvergabe

Wenn Sie bereits registriert sind, muss das Unternehmen den Benutzer nicht erneut verifizieren: Ihre UserID Token authentifiziert Ihre Identität für zukünfitige Transaktionen und stellt Ihnen jederzeit die Identifikationsinformationen zur Verfügung. Der Kunde wiederum muss den Vorgang nicht wiederholen und geniesst eine sehr agile und reibungslose Benutzererfahrung.

Nach Zuweisung der gesicherten Transaktionsidentität schliesst der Nutzer die Transaktion oder den Vertrag mit dem verwendeten elektronischen Signatursystem ab. In diesem Sinne bestätigt die UserID-Lösung auch, dass die elektronische Signatur des Benutzers ihm entspricht und von ihm und mit vollem Gewissen ausgeführt wird, als wäre es ein traditioneller Prozess des Unterschreibens und Akzeptierens der Bedingungen.

Somit besteht kein Risiko, dass der Nutzer die Transaktion oder den Vertrag später anfechten könnte, da sein Identitäts-Token versichert, dass er selbst derjenige war, der die Transaktion eingewilligt, die elektronische Signatur ausgeführt und die Kontaktdaten festgelegt hat, über die er die Transaktion durchgeführt hat.

Ausgabe und Aufbewahrund von Dateien

Mit der Unterstützung von TrustCloud Vault, dem Modul zur qualifizierten Beweisaufbewahrung, sammelt und bewahrt UserID die Anti-Ablehnungs-Beweise des gesamten vorherigen Zuweisungsprozesses der sicheren Transaktionsidentität. Darüber hinaus muss das Unternehmen für jeden registrierten Nutzer ein Identitätsdossier führen, in dem alle beweiskräftigen und eindeutigen Informationen über die Transaktionen mit dem registrierten Nutzer gespeichert sind.

Außerdem hat Trustcloud Vault einen Berechtigungsnachweis mit der angegebenen Telefonnummer und E-Mail-Adresse der geprüften Person ausgestellt. Auf diese Wiese kann der Nutzer bei nachfolgenden Transaktionen und Verträgen direkt auf die elektronische Signatur zugreifen, sofern die verwendete E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit den zuvor über die UserID verifizierten übereinstimmen.

Agile Transaktionen und Anti-Ablehnungs-Vertrauen

TrustCloud UserID ist eine umfassende Lösung, die ein Höchstmass an Vertrauen und eine reibungslose Benutzerfreundlichkeit vereint, um Transaktionsablehnung, Identitätsbetrug und Betrug zu verhindern. Darüber hinaus fasst die Aufzeichnung aller Anti-Ablehnungs-Beweise alle Beweisgarantien für jede Transaktion, die mit UserID gemacht zusammen.

Eine angemessene Internetverbindung, ein Smartphone oder Computer, eine eingebaute Kamera und ein Mikrofon sowie eine ausreichende Video- und Audioqualität reichen aus, um digitale Transaktionen und autehntische Nutzer zu ermöglichen.