Zuverlässige qualifizierte Dienstleistungen

Branddocs ist ein qualifizierter Trust Service Provider für qualifizierte elektronische Signaturen und Siegelbewahrung (PSC – EIDAS) und bietet daher seinen Kunden die größten rechtlichen Garantien, indem es ihnen Beweise auf höchstem Niveau zur Verfügung stellt.

Die europäische eIDAS-Verordnung legt fest, dass Einzelpersonen und Unternehmen ihre nationalen elektronischen Identifikationssysteme (eID) für den Zugang zu öffentlichen Diensten in anderen Ländern der Europäischen Union nutzen können.

Darüber hinaus wird mit der eIDAS-Verordnung ein europäischer Binnenmarkt für vertrauenswürdige elektronische Dienste – eTS (electronic Trusted Services) – geschaffen, der als maximaler Exponent desselben in jedem Teil der Welt anwendbar ist.

In diesem Sinne werden in Artikel 3.16 diejenigen als vertrauenswürdige Dienste bezeichnet, die folgende Aufgaben erledigen:

Die Erstellung, Prüfung und Validierung von elektronischen Signaturen, elektronischen Siegeln oder elektronischen Zeitstempeln, zertifizierten elektronischen Zustelldiensten und Zertifikaten für diese Dienste.

Die Erstellung, Verifizierung und Validierung von Zertifikaten zur Identifizierung von Websites.

Die Aufbewahrung von Signaturen, elektronischen Siegeln oder Zertifikaten im Zusammenhang mit diesen Diensten.

Europäische Verordnung eIDAS

Branddocs TrustCloud wurde als Plattform oder Cloud von Lösungen gegründet, um alle Aspekte zu garantieren, die in der neuen europäischen Verordnung über elektronische Identifikation und Vertrauensdienste enthalten sind: VERORDNUNG (EU) Nr. 910/2014 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 23. Juli 2014 über elektronische Identifikations- und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt und zur Aufhebung der Richtlinie 1999/93/EG sowie anlässlich der Verordnung der Vereinigten Staaten UETA und ESIGN Act zur Regelung der elektronischen Signaturen.

Die am 23. Juli 2014 vom Gesetzgeber verabschiedete Verordnung der Europäischen Union (EU) Nr. 910/2014 über Identifizierungs- und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS-Verordnung) ist ein Meilenstein, der ein berechenbares regulatorisches Umfeld schafft und sichere, nahtlose elektronische Transaktionen zwischen Unternehmen, Bürgern und Behörden ermöglicht.